Lithophane Lamp – einfaches DIY-Geschenk

Diese würfelförmige Lampe habe ich als Geschenk für meine Mutter erstellt. Zu Weihnachten hatte ich vor, ihr etwas persönliches zu schenken – was mir damit auch gelang, denn ich nutze die Lithografie, um ein Foto, das wir an ihrem 50.Geburtstag aufgenommen hatten, in Graustufen als Lithophane als Schirm in einer selbstgebaute Lampe zu verwenden.

Im Oktober hatte ich beim deutschsprachigen Make-Magazin von einem Lithophanie Mobile gelesen. Schon einige Wochen vorher war ich fest entschlossen in diesem Jahr meiner Mutter etwas persönliches zu schenken – immerhin hatte ich noch bis ungefähr zur Mitte des Jahres das Gefühl, dass Sie mein Hobby eher als Zeitverschwendung sieht. Inspiriert von diesem Projekt kam ich schließlich Anfang Dezember auf die Idee, dieses Foto in einer Lampe zu verwenden.

Mit dem „Image to Lithophane“-Tool von Nested Cube war das Umwandeln des Fotos in eine .stl-Datei sehr einfach. Ich habe die Lithografie jeweils einmal als negativ und positiv ausgedruckt, um besser zu entscheiden, welche der beiden vor der Beleuchtung besser aussieht. Ich habe mich bei diesem Motiv für das Positive Foto entschieden. Zwischenzeitlich habe ich noch ein anderes Foto ausgedruckt, mit einem anderen Hintergrund, der weitaus mehr Kontraste hat als in diesem Fall mit einer weißen Wand im Hintergrund, was es schwieriger macht, die Personen zu erkennen

Sobald die Lithografie endlich ausgedruckt war, fing ich an, die Lampe zu bauen. Dazu baute ich mir erst die Beleuchtung aus LED’s mit einer MDF-Platte. Ich habe wirklich gehofft, das sechs zentrierte LED’s ausreichen. Leider reichten sie nicht aus, daher habe diese auf insgesamt 18 Stück erhöht. Als Stromversorgug nutze ich einen 9V-Block mit einem Spannungswandler auf 5V und drei in Reihe geschaltete 220 Ohm Widerstände. Danach ging alles ziemlich schnell. Eine einfache Dekupiersäge reichte vollkommen aus, um die einzelnen Teile aus Fichtenholz zuzuschneiden. Zum Schluss habe ich die Lampe noch geölt, wie im Video zu sehen ist.